Herzlich Willkommen bei der Freimaurerloge Konrad Ekhof in Hamburg

Die Brüder der Loge Konrad Ekhof in Hamburg

stehen für Menschlichkeit, Toleranz und Brüderlichkeit.
Woher?

Nach wem ist diese Freimaurerloge benannt?

100 Fragen und Antworten

Hier finden Sie 100 Fragen und Antwort zur Freimaurerei!

Freimaurer Wiki

Die Freimaurerloge Konrad Ekhof befürwortet und unterstütz das Freimaurer Wiki.

Friedrich-Ludwig Schröder Kinderstiftung

Die Freimaurerloge Konrad Ekhof unterstützt die Friedrich- Ludwig Schröder Kinderstiftung. Helfen auch Sie mit und schenken Sie einem Kind das Lachen zurück!!!

Wer?

...sind die Brüder der Freimaurerloge Konrad Ekhof?
Menschen, wie Du und ich!

In der Loge Konrad Ekhof sind über dreißig Männer unterschiedlichen Alters. Das jüngste Mitglied unserer Loge ist 33 und unser ältestes Mitglied ist 90 Jahre alt.

Bei uns sind unterschiedliche Berufe vertreten: z.B. Architekt, Beamter, Berater, Facharbeiter, Handwerker, Humanmediziner, Ingenieur, Kaufmann, Rechtsanwalt oder Unternehmer.

Die Mitglieder leben überwiegend in Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Einige reisen auch aus weiter entfernten Städten an.

Selbstbewusste Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Berufs- und Lebenserfahrungen führen zu vielfältigen Perspektiven, wenn wir an einem Thema arbeiten. Auch wenn wir nicht einer Meinung sind, bleiben wir einander wohlgesonnen. So üben wir im regelmäßigen miteinander Toleranz und Menschlichkeit, damit diese Tugenden uns auch im Alltag zur Selbstverständlichkeit werden.

Stellen Sie den Kontakt mit uns her

Der Gästesekretär steht Ihnen gerne zur Verfügung, ganz gleich ob Sie Gast oder Bruder sind.
Translate »